• Playout Automation
HMS-produkte-disa-logo

Leistungsfähig & innovativ

DiSA ist eine software-definierte Multichannel, Multiscreen Channel-in-a-Box Lösung für SD/HD- und UHD-Playout Automation. Sie ermöglicht einen kompletten End-to-End Workflow – vom Ingest bis zur Distribution.

  • Ingest
  • Mehrkanalige Client-Server-Lösung
  • UHD/HD/SD und SDI/IP Unterstützung
  • Alle gängigen Broadcast-Dateiformate
  • Crash-, Batch-, Zeitplan- und Loop-Aufnahmen
  • IP-basierte Mehrkanal-Vorschau
  • Schedule
  • Lifecycle Management
  • Verwaltung durchgängiger Produktions- und Vertriebsabläufe
  • Grob- und Tagesplanungsmodus
  • Clip-Vorschau und Schnitt
  • Programmübersicht & EPG
  • Graphics
  • Mehrere gleichzeitige Schichten mit individueller Steuerung
  • Unterstützung aller gängigen Videostandards und Dateiformate in SD, HD und UHD
  • Steuerung zahlreicher Grafiksysteme
  • Gleichzeitige Auspielung multipler Grafiklayer in Broadcastqualitat
  • Platzierung der Layer auf Live- und geplanten Inhalten
  • Playout
  • Mehrkanal Playout
  • Reine softwaredefinierte Architektur
  • Channel-in-a-Box-Technologie
  • Unterstützung IP-basierter Workflows
  • Nahtloses Abspielen von SD-, HD- und UHD-Dateien, die mit Live-Dateien gemischt sind
  • Distribution
  • Automatisierte Multi-Screen-Auslieferung an externe Service Anbieter
  • Optimiert für Broadcast, OTT, IPTV und andere Dienstanbieter
  • Optional auch mit Ad Insertion
  • Integrierter Encoder und Multiplexer
  • Serviceorientierte Architektur

Alle DiSA Vorteile
auf einen Blick

Flexibel

Flexibel, skalierbar und kosteneffizient in Anschaffung (CAPEX) und Betrieb (OPEX)

Hybrid

Hybrider Ansatz für On-premises und Managed Technology

Individuell

Modulares Channel-in-a-Box System passend zu jedem Budget

Zuverlässig

Standard IT-Hardware, zuverläsig und für dauerhaften 24/7-Einsatz entwickelt

Inklusiv

Technologien für Encoding und Multiplexing bereits inklusive

Erweiterbar

Erweiterungsmodule lassen sich bei Bedarf einfach hinzufügen

Informationen zum Workflow

Workflow Step Explanation with min. 50 Characters

Additional details, explanation or comments ideally filling at least one line,
ideally two lines, maybe using a line break

Workflow Step Explanation with min. 50 Characters

Additional details, explanation or comments ideally filling at least one line,
ideally two lines, maybe using a line break

Workflow Step Explanation with min. 50 Characters

Additional details, explanation or comments ideally filling at least one line,
ideally two lines, maybe using a line break

Workflow Step Explanation with min. 50 Characters

Additional details, explanation or comments ideally filling at least one line,
ideally two lines, maybe using a line break

Weitere Informationen & Details
finden Sie auf dem Datenblatt

Sie haben Fragen?
Nehmen Sie gern Kontakt auf!