Folgen Sie uns:bloggertwitterFacebook
  • News
    News
map-shadow

Fußballsender sportdigital setzt auf HD-Playout und Programmplanungs-Tool von HMS

sportdigitalHD freiDer Pay-TV Sender sportdigital setzt im Zuge der HDTV-Umstellung seines Programmes auf das Playout von HMS media solutions, einem deutschen Anbieter von Sendeautomationslösungen für die Bereiche Broadcast, Smart TV, IPTV und HbbTV, sowie dessen Partner Studio Berlin Broadcast Services und TVN Production.

Die Planung der in HDTV produzierten sowie in großen Teilen live gesendeten Programminhalte geschieht zudem über das speziell auf die Anforderungen des Senders zugeschnittene Programmplanungs-Tool von HMS. Dieses ermöglicht die schnelle und flexible Einbindung von grafischen Elementen, etwa Logos oder Bauchbinden, ohne Einsatz eines Bildmischers auch während einer Live-Übertragung. Außerdem ist sportdigital nun in der Lage, zusätzlich zu den deutschen Kommentaren auch die jeweiligen Originalkommentare auf einer zweiten Tonspur mit zu übertragen.

Laut sportdigital ist die Umstellung auf HDTV ein ganz entscheidender Meilenstein für den Sender und bildet zugleich einen Auftakt für weitere Kooperationen. Der modulare Aufbau der HMS-Lösung lässt dafür den entsprechenden Spielraum und ermöglicht darüber hinaus die Anbindung von Speziallösungen. Neben der Verbreitung des HDTV-Programmes liefert das Playout von HMS selbstverständlich auch ein SD-Signal dorthin aus, wo dies noch erforderlich ist.

„Die Zusammenarbeit mit HMS ist für sportdigital in jeder Hinsicht ein Gewinn“, erklärt Bendix Eisermann, General Manager bei der sportdigital TV Sende- und Produktions GmbH. „Das Team um Frank Mistol hat nicht nur eine große technische Kompetenz an den Tag gelegt, sondern war zu jeder Zeit offen für unsere Wünsche und speziellen Anforderungen. Auch der Support durch den Service ist effizient und zuverlässig. Wir haben uns in unserer besonderen Rolle als Live-Sport-Sender durchweg individuell betreut gefühlt. Das ist angesichts der Komplexität unserer Abläufe eine ganz starke Leistung!“

„Fußball in HDTV weckt Emotionen und verpflichtet. Mit der Verbreitung von hochauflösenden Inhalten liefert sportdigital seinen Zuschauern nun ein weiteres Qualitätsmerkmal modernen Sportfernsehens. Durch den hohen Live-Anteil war das Projekt bei sportdigital technisch anspruchsvoll, aber aufgrund der Individualität und der engen konstruktiven Zusammenarbeit insbesondere mit der technischen Abteilung zugleich auch ein spannendes und angenehmes“, so Frank Mistol, Geschäftsführer der HMS.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.